28.04.2011 Allgemein

Danke für euer Feedback! Wir haben alle ausgefüllten Formulare ausgewertet und gerade eben Punkt für Punkt besprochen. Es freut uns sehr, dass es euch so gut gefallen hat, und selbstverständlich werden wir uns bemühen, den Standard für den 08. Oktober so hoch zu halten oder sogar noch zu steigern - auf die meisten der Kritikpunkte und Vorschläge werden wir definitiv eingehen.

Übrigens: Wenn du des nächste heartbeat-Event auf keinen Fall verpassen möchtest, trage doch einfach deine eMail-Adresse rechts in unseren Newsletter ein! Wir werden dir dann rechtzeitig eine Einladung per Mail zukommen lassen.

02.04.2011 Allgemein

Und schon ist er auch wieder vorbei - der mittlerweile fünfte heartbeat-Jugendgottesdienst. Die Stimmung in der prall gefüllten Aula war wie immer toll, man hat gespürt, dass Jesus anwesend war.

Auch dieses Mal wurde das Event durch einen Videoclip eingeleitet, welcher einen Einstieg in das Thema „Mein Leben – Wähle Deine Freiheit“ bot: Wenn du die Möglichkeit hättest, dir dein Leben selber zu gestalten, wie würde es aussehen? Was wäre der wichtigste Faktor in deinem Leben? Deine oberste Priorität – Freunde, Familie, Kirche? Oder doch lieber Party?

In der anschließenden Show mussten sich zwei Freiwillige dann auch prompt für verschiedene Attribute entscheiden, die ihr Leben definierten – oftmals nicht ganz einfach, vor allem wenn die Auswahl nur aus „Spießig“ und „Konserativ“ bestand. Dafür durften die beiden Kandidaten den Abend dann in unserer VIP-Lounge mit „Chips“- und „Schokolade-Flat“ verbringen.

Der Prediger Markus Weninger regte zum Nachdenken an, indem er das gut bekannte Gleichnis vom „Verlorenen Sohn“ vortrug, dabei aber völlig neue Aspekte beleuchtete. Die Frage, die zum Schluss im Raum stand lautet: Identifizierst du dich mit dem jüngeren oder mit dem älteren Sohn? Das Fazit betonte Markus ausdrücklich: Der Vater des verlorenen Sohnes, im übertragenen Sinne Jesus, steht mit offenen Armen da und wartet auf jeden einzelnen von uns.

Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg des Abends war zweifelsohne auch die heartbeat-Band. Die Musiker um Silas Wallmeroth und Laura Damerau begeisterten das Publikum wieder durch eine ausgewogene Mischung verschiedener Musikrichtungen, ohne dabei den Fokus - Lobpreislieder zur Ehre Gottes zu singen – zu verlieren.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch für diesen gelungenen Abend, und freuen uns darauf, euch alle am 08. Oktober 2011 wieder in der Aula der Hauptschule Rosbach begrüßen zu dürfen.

Übrigens: Wenn du automatisch eine Einladung zum nächsten heartbeat-Event erhalten möchtest, trage einfach deine eMail-Adresse in den Feld rechts ein. Wir werden dich dann rechtzeitig informieren.

18.03.2011 Website

Herzlich Willkommen auf unserer brandneuen heartbeat-Website!

In den nächsten Tagen werden außerdem die offiziellen Flyer und Plakate in Umlauf gebracht, also haltet die Augen offen und ladet alle eure Freunde zu heartbeat am 02. April ein! Wir freuen uns auf den Abend mit euch.

Besucht uns auch auf Facebook und verbreitet unsere Seite. Danke :)

14.03.2011 Referent

Wir freuen uns, euch Markus Weninger als Referenten für den 02. April ankündigen zu dürfen. Weitere Infos folgen!

18.02.2011 Termin

Die Vorbereitungen für den nächsten heartbeat-Gottesdienst am 02. April 2011 laufen auf hochtouren! Haltet euch den Termin frei, wir freuen uns auf euch ;)

02.10.2010 Allgemein

Der mittlerweile schon 4. Jugendgottesdienst am 2. Oktober 2010 hat uns mal wieder positiv überrascht - nach ersten Schätzungen waren über 300 Leute anwesend!

Unter dem Motto "Wertung, bitte" wurde der Gottesdienst durch einen Videoclip eingeleitet, der für gute Stimmung sorgte und durch etwas provokante aber lustige Art auf das Motto anspielte.
Im Hauptteil bezog sich der Prediger Andy Messner darauf, dass wir Menschen oft dazu neigen, andere nach dem Äußeren zu bewerten und zu beurteilen - und so kommt es oft dazu, dass wir uns abhängig vom Äußeren machen. Doch Andy M. hatte eine besondere Art, mit der er das Interesse weckte und vermittelte, dass wir eine Beziehung brauchen, um wirklichen Wert zu haben.

Zwischendurch spielte die Band mit Laura D. und Silas W. als Sänger Worshiplieder, die auch an einer Leinwand ausgestrahlt wurden, sodass mitgesungen werden konnte.
Die Stimmung war super und man merkte, dass sowohl die Band, als auch das Publikum Spaß und Freude daran hatten, Jesus mit Liedern wie „Ich weiß dass mein Erlöser lebt“ oder „Herr wohin sonst“ zu preisen und ihn zu ehren.

Wir hoffen natürlich, dass ihr die Message mitgenommen habt und dass euch der Abend gefallen hat!

Danke, dass ihr so zahlreich gekommen seid und mit uns einen tollen Jugendgottesdienst gefeiert habt! Wir freuen uns schon auf den nächsten heartbeat-JuGo am 2. April 2011.

Übrigens: falls du automatisch per Mail eine Einladung für den nächsten heartbeat-Gottesdienst erhalten möchtest, trage deine Adresse einfach in das Feld oben ein. Außerdem - Hier findest du ab sofort Fotos vom Gottesdienst, das Teaser-Video und die Predigt als mp3-Download.

21.09.2010 Referent

Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass der Referent dieses kommenden JuGos am 02. Oktober Andy Messner aus Obernhof bei Koblenz sein wird.

Stay tuned!

Du willst den nächsten heartbeat nicht verpassen?
Wir laden dich rechtzeitig ein:

Deine Adresse wird unter keinen Umständen weitergegeben oder für Werbung missbraucht!